Skip to main content

Wiederbeginn des Unterrichts am 12.04.2021

Liebe Schulgemeinde,

in der Gesamtschule Kamen beginnt am 12.04.2021 der Unterricht nach den Vorgaben des Schulministeriums NRW.

Daraus leiten wir folgende Dinge ab, die zunächst für eine Woche gelten:

Unterricht:

  • Der Jahrgang 10 startet im Wechselunterricht, beginnend mit Gruppe 2
  • Die Q1 startet ebenfalls mit dem Wechselunterricht
  • Die Q2 startet auf Grundlage der bereits vor den Ferien vorgelegten Pläne
  • Für alle anderen Lerngruppen findet Fernunterricht nach Plan statt

 

Selbsttests:

"Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.“ (Schulministerium NRW).

 

Wir werden im gleichen Verfahren wie vor den Osterferien die Durchführung von Selbsttests unterstützen und allen Beteiligten ein Testangebot unterbreiten. Hierzu verweisen wir ebenfalls auf die Informationen des Schulministeriums.

Das Formular für die pädagogische Notbetreung finden Sie hier.

 

Wir wünschen einen guten Start in die erste Schulwoche!

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich,

 

Frank Stewen (Schulleiter)