Skip to main content

Aktuelle Corona Informationen

Freitag, 11.12.2020

Hier finden Sie die aktuelle Schulmail bezüglich der kommenden Schulwoche. Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite.

 

Montag, 07.12.2020

Die Klasse 10D befindet sich ab sofort bis zum 18.12.2020 in Quarantäne und wechselt in den Distanzunterricht. Auch diesmal sind keine Lehrer:innen betroffen.

 

Freitag, 04.12.2020

Die Klasse 10B befindet sich ab sofort bis einschließlich 14.12.2020 in Quarantäne und wechselt in den Distanzunterricht. Lehrer:innen sind nicht betroffen.

 

Mittwoch, 02.12.2020

Wegen eines positiven Corona-Falls in der 8C ist die Klasse bis einschließlich 11.12. in Quarantäne. (Andere Klassen des Jahrgangs sind nicht betroffen). Wegen eines positiven Corona-Falls in der 9C ist die Klasse bis einschließlich 14.12. in Quarantäne. Die Schüler*innen des Lateinkurses Jg. 9 sind bis einschließlich 10.12. in Quarantäne. 5 weitere Schüler der 9D sind wegen privater Kontakte zu dem infizierten Schüler bis zum 14.12. in Quarantäne, dazu kommen auch noch zwei der Lateinschüler der 9F.

 

Samstag, 28.11.2020

Es gibt einen weiteren bestätigten Corona-Fall im 9. Jahrgang der Gesamtschule Kamen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9e und einige Beteiligte aus dem WP-Kurs Technik gehen bis zum 08.12.2020 in Quarantäne und wechseln in den Distanzuntericht. Betroffen sind insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler. 

 

Mittwoch, 25.11.2020

In der Q1 gibt es einen begründeten Corona-Verdachtsfall. Der Jahrgang begibt sich ab sofort im Sinne der Prävention bis auf Weiteres in den Distanzunterricht. Die Klausuren werden jedoch geschrieben. Weitere Informationen erfolgen, nachdem das Testergebnis vorliegt.

 

Dienstag, 24.11.2020

Eine Schülerin/ ein Schüler der Q2 wurde Corona-positiv getestet.

Da etwa 50 Schülerinnen und Schüler von Quarantäne-Maßnahmen betroffen sind, bleibt die Q2 bis einschließlich Mittwoch, den 02.12. 2020, im Homeoffice und wird aus der Distanz unterrichtet. Schülerinnen und Schüler, die von Quarantäne-Maßnahmen betroffen sind, werden gesondert mit einem Schreiben des Gesundheitsamtes informiert. Die betroffenen Lehrerinnen und Lehrer konnten vom Gesundheitsamt in Kategorie II eingeordnet werden. Da in der Q2 bis zum 02.12. auch keine Klausuren geschrieben werden können, muss der Klausurplan neu gestaltet werden. Entsprechende Informationen werden zeitnah bereit gestellt.

Mittwoch, 11.11.2020

Heute wurde eine Person aus der Q1 als positiver Fall gemeldet. Der komplette Jahrgang muss vorsorglich ab sofort bis einschließlich Freitag, 20.11.2020 in den Distanzunterricht. Es wird individuell entschieden, welche Schülerinnen und Schüler in amtliche Quarantäne müssen. Entsprechende Verfügungen erfolgen durch das Kreisgesundheitsamt. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler werden informiert.

Montag, 09.11.2020

Bei der routinemäßigen Gruppentestung des Schulpersonals sind zwei Personen positiv getestet worden. Ein Fall betrifft das Mensapersonal. Die Mensa bleibt daher heute geschlossen, der Kioskbetrieb findet in dieser Woche nicht statt. Ab morgen, 10.11.2020 geht der Mensabetrieb (Mittagessen) weiter.
++++++++++
Eine Lehrerin der Gesamtschule ist ebenfalls positiv getestet. Wir haben die entsprechenden Maßnahmen ergriffen. Betroffen ist eine Klasse des fünften Jahrgangs.