Gesamtschule Kamen

Integrierte Gesamtschule der Stadt Kamen mit gymnasialer Oberstufe

24.03.2019

Schüler machen Politik – „Planspiel Kommunalpolitik“ zu Gast in unserer Gesamtschule

Am Donnerstag und Freitag (14. und 15. März 2019) hatten die Schüler*innen des 10. Jahrgangs die Möglichkeit, an einem politischen Planspiel zur Kommunalpolitik teilzunehmen, welches im großen Konferenzraum unserer Gesamtschule stattfand.

 

Zusammen mit Schülern*innen von anderen weiterführenden Schulen beschäftigten sie sich theoretisch und praktisch mit der Kommunalpolitik. Am Donnerstag ging es darum, wie die Kommunalpolitik generell funktioniert. Dazu verfolgten die Schüler*innen am Nachmittag zusammen eine Stadtratssitzung im Kamener Rathaus.

 

Freitag ging es dann in die Praxis. Mit der Hilfe einiger Ratsmitglieder erarbeiteten die Teilnehmer*innen einen Antrag an den Stadtrat. Dabei waren sie in verschiedene Fraktionen eingeteilt und sammelten eigenständig Ideen dazu.

 

Am kommenden Montag (25. März 2019) treffen sich die Schüler und Schülerinnen erneut im Rathaus, um diesmal selbst eine Ratssitzung zu simulieren und ihre eigenen erarbeiteten Anträge vorzustellen und zur Abstimmung zu bringen.

 

Das Projekt wurde von der Friedrich-Ebert-Stiftung organisiert und seitens unserer Schule von Frau Limbacher betreut.

 

(Text: Sophia Leithold (Medien-AG); Fotos: Anke Limbacher)

 

Nachricht