Gesamtschule Kamen

Integrierte Gesamtschule der Stadt Kamen mit gymnasialer Oberstufe

05.04.2019

Infoabend zum Fach Latein und zum Ergänzungsunterricht

Die Qual der Wahl haben die Schüler*innen unseres 7. Jahrgangs in den kommenden Wochen: Sollen sie ab der kommenden 8. Klasse am „normalen“ Ergänzungsunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik teilnehmen oder das Fach Latein wählen.

Um eine fundierte Entscheidungshilfe bei dieser wichtigen Frage zu geben, fand am gestrigen Donnerstag (04. April 2019) um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Studiobühne unserer Gesamtschule statt.

Zunächst informierte Frau Engelbert-Röhl, die Abteilungsleiterin der Abteilung 5-7, über den Ergänzungsunterricht und die in Klasse 8 ebenfalls anstehende Fachleistungsdifferenzierung im Fach Deutsch.

Im Anschluss daran präsentierte Latein-Lehrerin Madleen Swietek das Fach Latein und stand im Anschluss noch Rede und Antwort zu den Fragen der Eltern in der gut besuchten Studiobühne. Frau Swietek wies ausdrücklich darauf hin, dass interessierte Eltern sich am nächsten Elternsprechtag (am 10. April 2019 in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 15 Uhr bis 18 Uhr) in ihrer Sprechzeit an sie oder an ihren Fachkollegen Herrn Joeres wenden können. 

Des Weiteren haben Eltern auch die Möglichkeit konkrete Fragen zum Fach Latein, zu den Anforderungen und Auswirkungen auf die Schullaufbahn per E- Mail an die Fachschaft Latein zu stellen: madleen.swietek@gesamtschule-kamen.de oder arnd.joeres@gesamtschule-kamen.de

(Text und Fotos: Arnd Joeres)

 

Nachricht