Gesamtschule Kamen

Integrierte Gesamtschule der Stadt Kamen mit gymnasialer Oberstufe

19.09.2019

110.000 Schritte und 90 km – Studienfahrt der Lateinkurse nach Rom

Dass eine Studienfahrt nach Rom schön und ganz schön anstrengend sein kann, erlebten die 41 Schüler*innen der Lateinkurse EF und Q1 unserer Gesamtschule Anfang September 2019.

Begleitet von Frau Swietek, Frau Schubert und Herrn Joeres, erkundeten die Teilnehmer*innen in 5 Tagen viele antike Sehenswürdigkeiten, darunter Forum Romanum, Palatin, Kapitol, Kolosseum, Circus Maximus, Pantheon, Forum Boarium, Kaiserforen, Tiberinsel und Tiberbrücken, Ara Pacis, Augustusmausoleum und Engelsburg. 

Dabei waren die Schüler*innen die Reiseführer, denn an jeder Station wurden zur Erklärung Kurzreferate gehalten.

Aber auch Petersdom und Petersplatz sowie die Piazza Navona mit ihren weltberühmten Brunnen standen auf dem umfangreichen Programm.

Abends ging es weiter und so wurde trotz schmerzender Füße die Gegend der Spanischen Treppe und des Trevi-Brunnens unsicher gemacht.

Am Ende der sehr harmonisch verlaufenen Studienfahrt waren alle rechtschaffen k. o., was bei Temperaturen um 30 Grad Celsius und strahlendem Sonnenschein nicht verwundert.

Nach der Studienfahrt ist bekanntlich vor der Studienfahrt! Die nächste Reise nach Rom ist bereits wieder in Planung: Anfang September 2021 geht es wieder los, dann mit den Lateinkursen der aktuellen Jahrgänge 9 und 10.

 

(Text und Fotos: Arnd Joeres)

 

Nachricht