24.11.2016

Schülervertretung im aktuellen Schuljahr 2016/2017

Bereits im September haben die Klassen- und Kurssprecher der Gesamtschule Kamen ihre neue Schülervertretung gewählt. Zur Schülersprecherin wurde Sophie Friedrichs aus der Q1 auserkoren, ihre Stellvertreterin ist Jannika Oebbeke aus der EF.
Seitdem haben sich die beiden gemeinsam mit weiteren Schülern aus verschiedenen Jahrgangsstufen schon fleißig für die Belange der Schülerschaft der Gesamtschule eingesetzt. Als Grundlage dafür dient unter anderem eine Umfrage, welche vor einiger Zeit durchgeführt wurde. In der ersten Schulkonferenz des Jahres haben Sophie und Jannika gemeinsam mit vier weiteren gewählten Schülern den Eltern- und Lehrervertretern daher beispielsweise dargestellt, wie es umgesetzt werden könnte, dass auch die Jahrgangsstufen 8-10 in den Mittagspausen das Schulgelände verlassen dürfen.
Sie haben sich vorher genau überlegt, welche rechtlichen Grundlagen es dafür gibt, wie das Verlassen des Schulgeländes an anderen Schulen geregelt ist und was für eine solche Regelung an unserer Schule beachtet werden müsste. Eine Abstimmung darüber wird bei der nächsten Schulkonferenz stattfinden.
Aktuell arbeitet die SV außerdem an der Verbesserung der Bussituation nach Schulschluss, sowie an der Vorbereitung ihres Stands am Tag der offenen Tür und auch für weitere Projekte gibt es bereits Ideen. Unterstützt werden sie in ihrer Arbeit von den SV-Lehrern Herrn Schennen, Herrn Hagenhoff und Frau Menke.
Solltet ihr ein Anliegen an die SV haben, schaut doch einfach am Tag der offenen Tür vorbei. Ihr könnt euch aber auch direkt an die Schülersprecherinnen wenden oder selber bei den SV-Sitzungen dienstags in der 6. Stunde oder mittwochs in der 7. Stunde im SV-Raum vorbeischauen.


Eure SV!

 

Nachricht