25.11.2016

Ayleen Zoldan gewinnt den Vorlesewettbewerb an der Gesamtschule

Grund zur Freude haben diese sechs Kinder auf jeden Fall. Sie alle haben sich als Klassensieger für das Finale des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen an der Gesamtschule Kamen qualifiziert.
Finlay Lucas-Thorp (6a), Kristina Krukov (6b), Ella Karip (6c), Antonia Weber (6d), Ayleen Zoldan (6e) und Ilayda Berber (6f) waren somit schon vor dem ausgetragenen Wettbewerbs-Finale echte Gewinner.
Gut vorbereitet und hoch konzentriert machten es die Kinder der mit Vertretern der Stadtbücherei, Elternvertretung, Schulbibliothek und Fachkonferenz Deutsch besetzten Jury nicht leicht.
Nach einem spannenden Wettbewerb und einer Vielzahl an gelungenen Leseproben konnte die Didaktische Leiterin Kornelia Strophff am Ende Ayleen Zoldan, die aus dem Buch „Die drei !!! – Spuren der Vergangenheit“ vorgelesen hatte, als Siegerin küren.

Quelle: KamenWeb.de / C. Volkmer

 

Nachricht