28.06.2017

Neues aus der Aquaristik-AG - Snappy bezieht sein Sommerquartier

Unser langjähriger Mitbewohner, die Gelbwangen-Schmuckschildkröte Snappy, bezieht für die Sommermonate ihr Außenquartier.
Als wechselwarmes Tier nimmt er so oft er kann ein Sonnenbad um seinen Körper auf Temperatur zu bringen. Wenn ihr am Innenhof vor dem Biologie-Lehrerzimmer durch die Fenster schaut, seht ihr ihn vielleicht an seinem Sonnenplatz liegen. Ahnt er Gefahr, wird er sofort ins Wasser zurückgleiten und ihr werdet nur noch ab und an seinen Kopf aus dem Wasser gucken sehen. Auch in diesem Jahr ist die kleine Teichanlage von vielen fleißigen Schülern und Schülerinnen freigelegt und gereinigt worden. Dank ihnen kann sich Snappy nun über viel frische Luft und das für Reptilien nötige UV-Licht freuen.

Das sonnige Wetter kann er bis zu den Herbstferien genießen, denn dann wird es der Gelbwange, deren ursprünglicher Lebensraum die stehenden bzw. langsam fließenden Gewässer in den USA sind, draußen zu kalt und er muss in sein Aquaterrarium zurück.

 

 

 

Nachricht