19.12.2017

Weihnachtskonzert 2017 der Musikklassen und Bigband der Gesamtschule mit vielen „Bekannten“

Viele Kinder kamen. Aber auch die Hirten, die Engel, Rudolph, der „Little Drummer Boy“, der Nussknacker und weitere weihnachtliche Prominenz waren, zumindest musikalisch, zu Gast beim Weihnachtskonzert 2017 der Musikklassen und Bigband der Gesamtschule.

Und da auch viele Eltern, Geschwister und Verwandte das Konzert in der Studiobühne der Gesamtschule Kamen besuchten, mussten leider einige wenige Gäste den jungen Musikern stehend zuhören.
Die Musikklassen der Jahrgänge 5 bis 8 und die Bigband der Gesamtschule überzeugten mit der stilistischen Vielfalt, mit der sie traditionelle Weihnachtsliteratur präsentierten.

Bemerkenswert war sicher eine Darbietung der Musikklasse 7 F, die den Kollegen Dominik Schilling begleitete, der auf seinem schottischen Dudelsack die bekannte Melodie „Auld Lang Syne“ präsentierte.

Und weil sich die Eltern der Musikklassen auch in diesem Jahr wieder mit großem Einsatz um das leibliche Wohl der Gäste kümmerten, ging nach zwei Stunden ein gelungener vorweihnachtlicher Abend zu Ende.
Dann bis zum nächsten Jahr!

 

Nachricht