22.01.2018

Zwei 2. Plätze für unsere Handballer/innen bei den Kreismeisterschaften

Am Mittwoch, 17.01.2018, fanden in der Sporthalle I unserer Gesamtschule die Endspiele der Handball-Kreismeisterschaften der Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2005-2008 statt.

Qualifiziert hatten sich je eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft unserer Schule, drei Jungen-Teams sowie eine Mädchenmannschaft des Gymnasiums Kamen und Teams des Friedrich-Bährens-Gymnasium aus Schwerte, die allerdings leider nicht antraten.

Die von Herrn Grabsch betreuten Mädchen starteten nach ausgeglichener erster Halbzeit mit einer Niederlage gegen die Mädchen vom Gymnasium Kamen in das Turnier, auch das Rückspiel ging verloren.

Unsere Jungen, die von Frau Danker trainiert werden, gewannen ihr erstes Spiel gegen das Gymnasium Kamen mit 9:8.

Letztlich erreichten unsere beiden Teams in insgesamt sehr fair geführten Spielen gute 2. Plätze.

 

(Text und Fotos: Arnd Joeres)

 

Nachricht