21.03.2018

Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2018

Am Donnerstag (15.08.2018) hat unsere Schule am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilgenommen.
Über 120 Schülerinnen und Schüler meldeten sich freiwillig an und knobelten an den kniffligen Aufgaben.

Bei diesem mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb geht es nicht nur darum, die mathematische Bildung in den Schulen zu stärken. Ein wichtiges Ziel ist es auch, die Freude und den Spaß an der Mathematik durch mathematische Knobelaufgaben zu wecken.

Der Wettbewerb findet jährlich in über 70 Ländern für mehr als 6 Millionen Teilnehmer/innen statt. In Deutschland haben z. B. im Jahr 2017 ca. 906.000 Schüler/innen der Klassenstufen 3 bis 13 teilgenommen.

Die Bilder zeigen unsere motivierten Knoblerinnen und konzentrierten Denker. Das selbst gemalte Bild stammt von Andreas (5d), der so viel Spaß an der Mathematik hatte, dass er es vor Ort für die Mathe-Fachschaft als Dankeschön angefertigt hat – wir haben uns sehr darüber gefreut.

Wir sind auf die Urkunden und Preise schon ganz gespannt, die im April oder Mai zugesandt werden, und drücken euch die Daumen!

 

 

(Text: Madleen Swietek und Arnd Joeres; Fotos: Madleen Swietek)

 

 

 

 

Nachricht