25.09.2018

Medien-AG besucht Workshop in Unna

Einen eigenen Film drehen! – Besser hätten unsere Schüler/innen der neuen Medien-AG bei ihrem fünfstündigen Workshop am 20.09.2018 in Unna nicht treffen können.

 

Eingeladen hatten die WFG (Wirtschaftsförderung für den Kreis Unna) und die „Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm“.

 

Nach einer kurzen Einführung ging es für unsere Schüler/innen sofort praktisch los. Unterstützt von zwei Profis erarbeiteten sie eine kurze Filmhandlung, setzten sie szenisch in einem Storyboard um und filmten diese. Anschließend wurden die so entstandenen Szenen zu einem Film zusammengeschnitten und abschließend mit einer Filmmusik unterlegt.

 

Fazit unserer hoch motivierten Teilnehmer/innen: Der Workshop war … zu kurz!

 

Für die betreuenden Lehrkräfte gab es eine eigene Informationsveranstaltung in der es u. a. um Voraussetzungen, Tipps und rechtliche Aspekte rund um das Thema „Medien-AG“ ging.

 

 

Informationen zur Medien-AG an der Gesamtschule Kamen:

 

Seit diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule eine Medien-AG, die sich zum Ziel gesetzt hat, unsere Gesamtschule medial besser und umfassender in der Öffentlichkeit durch Pressearbeit und soziale Medien zu präsentieren. In verschiedenen Workshops werden die z. Zt. 10 Schüler/innen aus den Jahrgängen 8 bis 10 im Laufe des Schuljahres in den Bereichen Film, Fotografie, Podcast und kreatives Schreiben geschult. Auf diese Weise sollen sie befähigt werden, die unterschiedlichsten schulischen Veranstaltungen als „Reporter“ zu begleiten. Geleitet wird die Medien-AG von Frau Hillebrand und Herrn Joeres.

 

 

Weitere Informationen zur WFG findet man unter: https://www.wfg-kreis-unna.de/.

Über die Wirtschaftsjunioren kann man sich hier informieren: http://www.wj-dortmund.de/.

 

 

(Text: Arnd Joeres; Fotos: Sonja Hillebrand und Arnd Joeres)

 

 

Nachricht