Gesamtschule Kamen

Integrierte Gesamtschule der Stadt Kamen mit gymnasialer Oberstufe

ABITUR: Wichtige Informationen!

Kamen, 20.04.2020

Freiwillige Unterrichtsangebote für die Q2

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q2,

wir hoffen sehr, dass ihr trotz der Umstände erholsame Ferien und schöne Ostertage verbringen konntet und auch die Zeit nutzen konntet, um euch auf die anstehenden Prüfungen vorzubereiten.

Wie ihr der Presse wahrscheinlich schon entnommen habt, starten die Schulen in NRW am Donnerstag mit Unterrichtsangeboten für die Abschlussjahrgänge.

Für den Jahrgang Q2 bedeutet das, dass ihr auf freiwilliger Basis die Gelegenheit habt, diese Angebote wahrzunehmen.

 

DOWNLOAD Abi Terminplan 2020

DOWNLOAD Zeit- und Raumplan

 

Die Schulleitung hat für die Gesamtschule Kamen einen Plan erarbeitet, der sicherstellen soll, dass die Regeln des Infektionsschutzes eingehalten werden können. Entsprechend wurden die Räume und Zeitpunkte der Unterrichtsangebote festgelegt. Dabei sind von euch die folgenden Punkte zu beachten:

  • Verhaltet euch stets verantwortungsvoll.
  • Haltet stets ein Mindestabstand von 1,5 m, möglichst 2 m, zu anderen Personen, auch zu Personen, die ihr sehr gern habt und vielleicht lange nicht gesehen habt.

Der Mindestabstand ist auch beim Toilettengang und auf dem gesamten Schulgelände einzuhalten.

  • Beachtet bitte die Husten- und Nieß-Etikette und die Händehygiene. Vermeidet bitte die gemeinsame Nutzung von Gegenständen wie Radiergummis, Taschenrechnen etc.,
  • Die Schulleitung empfiehlt das Tragen von Mund-Nasenmasken.
  • Haltet bitte In den Unterrichtsräumen eure Sitzplätze ein. Es erfolgt eine namentliche und nach Sitzplatz bezogene Registrierung, um eine etwaige Nachbefragung bzw. Kontakt-Nachverfolgung zu ermöglichen.
  • Symptomatisch kranken Personen ist der Schulbesuch untersagt. Krankmeldungen erfolgen wie gewohnt im Sekretariat der Schule.
  • Personen mit Vorerkrankungen* sollten Rücksprache mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt nehmen, benachrichtigen unverzüglich die Schule und teilen schriftlich mit, dass aufgrund einer Vorerkrankung durch den Schulbesuch eine gesundheitliche Gefährdung grundsätzlich möglich ist.

 

Am Donnerstag, dem 23.04.2020, werden um 07.45 Uhr im Konferenzraum unserer Schule in der Q2 zunächst Vorabiturklausuren nachgeschrieben. 

Unsere Unterrichtsangebote starten dann am Freitag, dem 24.04.2020, mit dem zweiten LK-Block 2 (D (Wenz), E (Dene), M (Gros), EK (Dryd), GE (Füll), PA (Michel), PH (Kohl)). Die Leistungskurse am Gymnasium beginnen um 9 Uhr, an unserer Schule zur Vermeidung von Überschneidungen mit unseren 10ern erst um 12 Uhr. Weitere Informationen entnehmt ihr bitte dem Zeit- und Raumplan für die Unterrichtsangebote Q2 im Zeitraum vom 24.04. - 08.05.2020. Das Ministerium für Schule und Bildung NRW weist ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme an den Unterrichtsangeboten für die Q2 freiwillig ist. Ich bitte alle Schülerinnen und Schüler, ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern in den vier Abiturfächern spätestens am Mittwoch bis 12 Uhr per E-Mail mitzuteilen, ob sie das jeweilige Unterrichtsangebot wahrnehmen wollen oder nicht.

Weiterhin ist es natürlich möglich und sinnvoll, die digitalen Möglichkeiten des Unterrichts über Teams zu nutzen.

Die neuen Termine für die schriftlichen Prüfungen sind bereits vor den Ferien auf der Homepage veröffentlicht worden. Die weiteren Abiturtermine könnt ihr dem Terminplan ABI 20 entnehmen.

Das Beratungslehrerteam und ich stehen für weitere Rückfragen gern zur Verfügung.

Im Namen der Schulleitung und des Beratungslehrerteams wünsche ich euch viel Ruhe und Erfolg für die weiteren Prüfungsvorbereitungen und verbleibe mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen! Passt gut auf euch auf!

Berno Tillmann

 

*Vorerkrankungen:

Insbesondere bei nachfolgenden Vorerkrankungen besteht – unabhängig vom Lebensalter – grundsätzlich ein erhöhtes Risiko für einen schwereren Krankheitsverlauf bei einer Infektion mit dem Corona-Virus (COVID-19):

  • Therapiebedürftige Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. coronare Herzerkrankung, Bluthochdruck)
  • Erkrankungen der Lunge (z.B. COPD, Asthma bronchiale)
  • Chronische Lebererkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Onkologische Erkrankungen
  • Diabetis mellitus
  • Geschwächtes Immunsystem (z.B. auf Grund einer Erkrankung, die mit einer Immunschwäche einhergeht oder durch regelmäßige Einnahme von Medikamenten, die die Immunabwehr beeinflussen und herabsetzen können, wie z.B. Cortison)

 

 

 

Nachricht