Gesamtschule Kamen

Integrierte Gesamtschule der Stadt Kamen mit gymnasialer Oberstufe

Junge Fußballerinnen bei der Schulmeisterschaft

 Jeden Donnerstag hieß es in diesem Schuljahr in der Sporthalle der Gesamtschule Kamen „Anpfiff und los geht´s“. Hier trainierten 16 Mädchen aus dem fünften Jahrgang der Schule in der Arbeitsgemeinschaft „Mädchenfußball“. Unter der Aufsicht von Katharina Bernards und der Schülerin Lara Lorenz (Klasse 9b) gaben die Mädels nicht nur am Ball Gas, sondern trainierten auch ihre Kondition und Kraft. Aber nicht nur das: Die jungen Fußballerinnen lernten nie aufzugeben und immer weiterzukämpfen, denn sie hatten ein klares Ziel vor Augen – die Fußball Kreismeisterschaften im April 2015. Hier sollte die Mannschaft gegen drei andere Schulen im Kreis spielen. Jede Begegnung begann zunächst mit drei Technikübungen (Balldribbling, passen und Torschuss), bevor auf dem Platz für 20 Minuten gespielt wurde. Nach einem guten Start verloren sie allerdings knapp das erste Spiel, dennoch gingen sie erhobenen Hauptes und voller Motivation vom Feld.  Doch auch in der nächsten Begegnung musste die junge Truppe gegen einige erfahrene Spielerinnen einstecken und verließ den Platz mit einer klaren Niederlage. Auch im letzten Spiel musste Lehrgeld bezahlt werden. Dennoch hatten alle Spielerinnen und Trainer an diesem Tag viel Freude und schöpften bei einer großen Kugel Eis am Nachmittag neue Motivation für das nächste Jahr.

 

Nachricht