Skip to main content

Unsere Sporthelfer/innen

Für diese Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs (Jaqueline Klein, Ann-Sophie Althoff, Luca Busch, Bastian Grunenberg, Luis Holzbrink, Niklas Zylka, Jonathan Zühlke, Nico-René Schöwe, Rebecca Reimann, Maja Krzepina, Kim Alexander Bradke, Hannah Neumann und Mercedes Evelin Schreiner) startete das Schuljahr direkt nach den Sommerferien im Jugendferiendorf Hachen in Sundern.
Dort wurden sie zu Sporthelfern und Sporthelferinnen ausgebildet, um im laufenden Schuljahr das Sportprofil unserer Schule zu stärken.
So unterstützen sie die Durchführung von Sportfesten der Gesamtschule Kamen – wie z.B. das Schwimm- oder Turnfest – oder geben unseren 5.- und 6.-Klässlern täglich die Möglichkeit, sich in der Mittagspause sportlich zu verausgaben – sei es beim Fußball, Tischtennis, Ultimate Frisbee, Handball oder Tanz.
„Wir möchten erreichen, dass die Sporthelfer/innen ihre eigene Freude an der Bewegung, an Spiel und Sport, reflektieren, um diese verantwortlich an ihre Mitschüler/innen weiterzugeben.“, so die ausbildenden Sportlehrerinnen Katharina Bernards und Wibke Braun.
Die gute Annahme des Pausensportangebots durch unsere jüngeren Jahrgänge zeigt, dass unseren aktuellen Sporthelfer/innen das anscheinend gut gelingt! Danke für eure tolle Arbeit!