Gesamtschule Kamen

Integrierte Gesamtschule der Stadt Kamen mit gymnasialer Oberstufe

Spendentour statt Klassenfahrt

Auf eine ungewöhnliche Klassenfahrt begibt sich am 5. September 2016 die jetzige Klasse 7a der Gesamtschule Kamen. Wie KamenWeb.de bereits berichtete, wird die Klasse innerhalb von drei Tagen rund 150 Kilometer bis Düsseldorf mit dem Rad absolvieren - für einen guten Zweck. Denn die insgesamt 31 Kinder sammeln unter dem Motto: „Junges Blut auf Spenden-Tour“ Geld für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Die Gesellschaft vermittelt Stammzellspenden an Patienten, die an Blutkrebs erkrankt sind und gibt ihnen dadurch eine neue Lebenschance. Die DKMS ist für den weiteren Ausbau der Datei auf Geldspenden angewiesen. Die Kosten, die für eine Registrierung anfallen, liegen bei jeweils 40 Euro. Bei bisherigen Aktionen innerhalb der Gesamtschule sind bereits knapp 800 Euro an Spendengeldern für „Junges Blut auf Spenden-Tour“ zusammengekommen. Am Mittwoch, 11. Mai 2016 besuchten die Schüler das Rathaus und stellten dort den Besuchern ihr Projekt vor. Prominente Unterstützung erhielten Sie dabei von Hermann Hupe. „Das ist eine tolle Idee, eine Klassenfahrt so zu gestalten“, lobte der Bürgermeister die engagierten Teenager. Als Spende überreichte das Stadtoberhaupt Klassenlehrerin Kornelia Strophff und Klassenlehrer Andreas Hanisch eine Spende der Stadt in Höhe von 800 Euro. Die Schüler bereiten sich schon seit längerer Zeit auf ihre große Tour vor. „Es findet ein spezielles Training im Sportunterricht statt. Dazu lernen die Kinder auch, welche Nahrung für die Reise sinnvoll ist und welche Werkzeuge sie dabei haben sollten“, erklärt Kornelia Strophff, die an der Gesamtschule auch didaktische Leiterin ist. Während die Resonanz bei der Aktion im Rathaus durchweg positiv ausfiel, ist das Lehrer-Duo enttäuscht, dass von den zahlreichen Kooperationspartnern der Gesamtschule bisher keine einzige Rückmeldung zum Sponsorenbrief und der Bitte um Unterstützung eingegangen sind. Quelle: C. Volkmer / KamenWeb.de
 

Nachricht