Skip to main content

Informationen zum Schulbetrieb ab dem 15.03.2021

Wir feuen uns sehr auf den Wiederbeginn des Präsenzunterrichts für alle und die daraus entstehenden Möglichkeiten von lebendigem Austausch und etwas mehr Normalität!

Das Wechselmodell der 10. Klassen und der Q1 bleibt bestehen und wird erweitert auf alle anderen Jahrgänge.

Das heißt, dass die Klassen in jeweils zwei gleich große Gruppen aufgeteilt werden. Die eine Klassenhälfte kommt in der nächsten Woche ab dem 15. März Mo, Mi und Fr und in der übernächsten Woche ab dem 22. März Di und Do zur Schule, die zweite Klassenhälfte an den anderen Tagen.

Kurz: 

1. Gruppe: Mo, Mi, Fr, Di, Do

2. Gruppe: Di, Do, Mo, Mi, Fr

Die Aufteilung der Klassen erfolgt durch die Klassenlehrer*innen in enger Absprache mit den Beratungslehrerinnen und -lehrern und der Abteilungsleitung und wird über die bekannten Kanäle angekündigt.

  • Die Regelung gilt bis zu den Osterferien (Letzter Schultag 26. März 2021). 

  • Raumwechsel werden weitestgehend vermieden. 

  • In den Klassenräumen werden feste Sitzplätze zugewiesen. 

  • Das Tragen einer medizinischen Maske und die bekannten Hygieneregeln gelten fort. 

  • Es finden in der Regel keine Videokonferenzen im Distanzlernen statt. 

  • Die Mensa bietet ein Mittagessen an. Für die Sek I wird ein Mittagspausenplan erstellt und rechtzeitig bekannt gegeben.

Die passenden Informationen des MSB finden Sie hier.

 

 

Im Namen des Schulleitungsteams

F. Stewen (Schulleiter)