Elemente der Studien- und Berufsorientierung begleiten unsere Schülerinnen und Schüler auch konstant in der Sekundarstufe II. Durch eine enge Zusammenarbeit der Beratungslehrer  und der Studien- und Berufskoordinatorin für die SII, wird eine individuelle und kontinuierliche Betreuung der Schülerinnen und Schüler gewährleistet.

Für alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe bietet die Studien- und Berufswahlkoordinatorin eine offene Sprechstunde an. In diesem Rahmen werden individuelle Beratungsgespräche zu allen Themen rund um die Berufs- und Studienwahl geführt und die Schülerinnen und Schüler bei Bewerbungen unterstützt.

Monatlich -sowie im Rahmen von Schüler- und Elternsprechtagen- wird eine offene Sprechstunde des Berufsberaters der Bundesagentur für Arbeit in den Räumlichkeiten der Schule für die Oberstufenschülerinnen und -schüler angeboten.

Diese individuellen Beratungsangebote können selbstverständlich auch gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten in Anspruch genommen werden.

In der Jahrgangsstufe 11 (EF) steht, anknüpfend an die S I, das Thema „richtig bewerben“ im Vordergrund. Ebenso bekommen die Schüler die Möglichkeit mit dem Online-Selbsterkundungstool "Studifinder" (https://www.arbeitsagentur.de/bildung/studium) sich mit Studienmöglichkeiten auseinanderzusetzen und ihren bisherigen Oreintierungsprozess zu reflektieren.

Während einer fünftägigen Betriebshospitation bekommen die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 (Q1) Einblicke in ein von ihnen selbst gewähltes Berufsbild. Weiterhin besuchen sie gemeinsam eine Hochschule um sich informieren vor Ort über Studienmöglichkeiten und –vor­aus­setzungen zu informieren. In Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit finden im Rahmen des Unterrichts Informationsveranstaltungen zur Studien- und Berufsorientierung statt. In Kooperation mit verschiedenen Partnern bieten wir den Schülerinnen und Schüler Bewerbungs- und Assessmentcentertrainings, Informationen zu den Themen Sozialversicherungen und weitere Studieninformationen.

Die Besuche von Studien- und Berufsinformationsmessen und Informationstagen oder Schnupperstudien an (Fach)-hochschulen wird den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen der S II ermöglicht.

 

Sek II