Skip to main content

Auf Rädern die Geschichte Kamens erfahren - Unsere EF beim "History Cycling"

Bereits zum zwölften Mal führte die Gesamtschule Kamen am 10.09.2021 mit den Schülerinnen und Schülern des 11. Jahrgangs zu Beginn des Schuljahres die Radexkursion „Bewegte Geschichte rund ums Kamener Kreuz“ durch.

Der Tag begann mit einer Einführung in den historischen Kontext in der Studiobühne. Anschließend ging es für die fünf Stammgruppen gestaffelt über Rad- und Feldwege auf eine ca. 15 km lange Radtour rund um das Kamener Kreuz. An vier Stationen wurde den Schülerinnen und Schülern in engagierten Vorträgen die Zeit des Nationalsozialismus über lokale Bezüge von verschiedenen Referenten nahegebracht. Halt gemacht wurde an folgenden Stationen:

· die Stolpersteine am Markt in Kamen,

· der jüdische Friedhof sowie die Kriegsgräber auf dem Friedhof in Kamen,

· der Schlossfriedhof in Heeren und

· der Gedenkstein für die Zwangsarbeiter und die Gräber der im "Volkssturm" gefallenen jungen Soldaten auf dem Friedhof in Kamen-Heeren.

 

(Fotos und Text: B. Tillmann)