Gesamtschule Kamen

Integrierte Gesamtschule der Stadt Kamen mit gymnasialer Oberstufe

Ein Tag in einem „echten“ Beruf – 15 Lehrkräfte unserer Gesamtschule absolvieren Tagespraktikum bei DHL Solutions Fashion GmbH

Raus aus der Schule und rein in einen „echten“ Beruf: Für 15 Lehrkräfte unserer Gesamtschule wurde dieser berufliche Perspektivwechsel am 29. Januar 2019 Realität.

 

Organisiert von unseren beiden Berufswahlkoordinatoren Kirill Arne und Swen Vallböhmer, absolvierten unsere Lehrer*innen ein Tagespraktikum bei der Firma DHL Solutions Fashion GmbH in Unna Königsborn, einem Logistik-Unternehmen, das bundesweit für Karstadt die Mode-Logistik abwickelt: Die für Karstadt bestimmte Kleidung wird hier mit Preisschildern etikettiert, verpackt , zum Verkauf vorbereitet und an die verschiedenen Filialen geliefert. 

Darüber hinaus bildet DHL in verschiedenen Berufen aus: Fachkraft für Lagerlogistik, Elektroniker/in für Betriebstechnik und Kauffrau/-mann für Büromanagement.

 

Nach einer Begrüßung durch Herrn Korte, den Ausbilder der Niederlassung, und nach einer ersten Vorstellung des Betriebes folgten eine ausgedehnte Betriebsbesichtigung und eine Einführung in die Logistik-Abläufe. Anschließend wurde endlich praktisch gearbeitet: Unter Anleitung der Auszubildenden betätigten sich unsere Lehrer*innen im Bereich der Kommissionierung: Jeweils zwei Lehrkräfte stellten Waren für eine Karstadt-Filiale zusammen. Dabei kam es zu einem unverhofften Wiedersehen mit ungewohntem Rollentausch: Denn eine der „Ausbilder*innen“ war eine ehemalige Schülerin, die als Fachkraft für Lagerlogistik eine der besten Auszubildenden ihres Jahrgangs ist.

 

Der Abschluss des Praktikums bildete ein gemeinsamer Austausch mit anschließender konstruktiver Diskussion über das Verhältnis von Schule und Arbeitswelt. Dabei ging es insbesondere um die jeweiligen Erfahrungen, aber auch um die gegenseitigen Erwartungen, Forderungen und Probleme.

 

Für unsere Lehrkräfte war das Tagespraktikum eine interessante Erfahrung, die sicherlich dazu beitragen wird, den Bereich der Berufsorientierung an unserer Gesamtschule praxisnah weiter zu stärken.

 

(Text und Fotos: Kirill Arne/Swen Vallböhmer)

 

Lehrerpraktikum