Walke und laufe mit einem Lächeln

  • Gesamtstrecke    5.500m, 37 Schilder mit 16 Trainingstipps
  • Start 5 km:       Schulhof Gesamtschule    0,00 km
  • Fünf-Bogen-Brücke            0,00 km
  • Ende Klärwerk Bönen (Schwarzer Weg)   5,00 km (Wendepunkt)

Auf eigene Verantwortung und Gefahr

Das Projekt wurde durch einen Projektkurs Sport der Jahrgangsstufe 12 der Gesamtschule Kamen mit 16 Schülerinnen und Schülern erstellt.
Das Ziel des Projektes ist der Aufbau eines Walking- und Laufweges entlang der Seseke zwischen der Ostenallee in Kamen und dem Schwarzen Weg in Bönen. Das Projekt richtet sich in erster Linie an Walking- und Laufeinsteiger und Gesundheitssportler.
Unterstützt durch motivierende Comics werden Hinweise für ein gesundes Ausdauertraining bereitgestellt. Diese Informationen sind mit Hilfe von QR-Codes auf der Homepage der Schule hinterlegt und können dort abgerufen werden. Dabei wird die Kernbotschaft „Lifetime-Sport mit einem Lächeln“ in den Mittelpunkt gestellt und für ein möglichst stressfreies Training mit geringer Belastungsintensität geworben.

Die Beschilderung der Streckenführung erfolgt mit einer Kilometerangabe der jeweiligen Standorte auf der Walking-/Laufstrecke. Zwei Startpunkte sind westlich der Fünf-Bogen-Brücke und im Schulzentrum Gutenbergstraße eingerichtet.

Dies ist ein Hinweisschild

 

Wegweiser